Aktuelles

Zuschlag für die KPI GmbH beim Förderprgramm "Spitze auf dem Land!"

Bei der letzten Entscheidungsrunde 2020 gibt es den Zuschlag für die KPI GmbH beim Förderprogramm „ELR - Spitze auf dem Land“

Mit großer Freude wurde die Mitteilung aus dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz bei den Verantwortlichen des IN•KOM Südwest vernommen. In der fünfzehnten Auswahlrunde für die Förderlinie „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ konnte die Firma KPI GmbH als eines von neun Unternehmen den Zuschlag für den eingereichten Förderantrag erhalten.

Mit der Förderlinie „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ spricht das Land Baden-Württemberg kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten im Ländlichen Raum an, die das Potenzial zur Technologieführerschaft erkennen lassen, indem sie Innovationsfähigkeit und ausgeprägte Technologiekompetenz aufweisen.

Die Firma KPI GmbH hat ihren Sitz derzeit in Denkingen. Aufgrund der beengten baulichen Situation am jetzigen Standort ist dort eine Erweiterung nicht möglich. Daher soll im Interkommunalen Industrie- und Gewerbegebiet IN•KOM Südwest ein neuer, größerer Standort entstehen, um dort die Weiterentwicklung flexibler und mobiler Robotersysteme voran zu bringen.