Flächenangebot

Flächenangebot

Das IN•KOM Südwest ist als Industrie- und Gewerbegebiet voll erschlossen. Um Ihnen die Planung zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Informationen zum Flächenangebot auf einen Blick zusammengefasst.

FREIE FLÄCHEN

GEWERBEGEBIET (GE)

Für kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe mit geringerem Flächenbedarf sind in den Bereichen GE1 und GE2 insgesamt rund 10 ha ausgewiesen. Der Bereich GE1 ist zudem in kleinere Grundstücksparzellen unterteilt, die auf Wunsch zusammengefasst werden können.

KLEINPARZELLIERTER BEREICH

TEXTTEIL ZUM BEBAUUNGSPLAN

ÖRTLICHE BAUVORSCHRIFTEN

INDUSTRIEGEBIET (GI, GIe)

Die für Industrieunternehmen und Betriebe mit großem Flächenbedarf ausgewiesenen Bereiche GIe und GI bestechen durch eine hohe Variabilität der verfügbaren Fläche.

BEBAUUNGSPLAN

TEXTTEIL ZUM BEBAUUNGSPLAN

ÖRTLICHE BAUVORSCHRIFTEN

GEBIETSERWEITERUNG

In den kommenden Jahren wird das IN•KOM Südwest um eine Fläche von rund 22 ha entlang der A81 erweitert. Neben großen Grundstücken ist auch ein kleinparzelliger Bereich in der Planung vorgesehen.

Interesse ?

Ansprechpartner

Carmen Merz

Vorsitzende Zweckverband

Tel: +49 (0) 741-9291-12

Mail: carmen.merz@inkom-suedwest.de

Ralf Bross

stellvertretender Vorsitzender Zweckverband

Tel: +49 (0) 741-494-216

Mail: ralf.bross@inkom-suedwest.de

Heiko Gutekunst

Wirtschaftsförderer

Tel: +49 (0) 741-9291-27

Mail: heiko.gutekunst@inkom-suedwest.de